Kinderaktionstag zum Weltkindertag

P1000743Schöneck. Ende September waren  rund 60 Kinder  der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Kilianstädten/Oberdorfelden gefolgt,  um gemeinsam mit dem Kinder-und Jugendteam einen fröhlichen Abend im evangelischen Gemeindehaus rund um Pippi Langstrumpf zu erleben. Gleich zu Beginn ließ Jugendleiterin  Elisabeth Stüve als Astrid Lindgren ihre literarischen Kinder Pippi Langrstrump (Melissa Ramme), Michel (Leon Bornemann), Ida (Laura Janz), Lotta (Lena Albiez), Fürsorgerin Pruseline (Ines Gossenhauer-Jakubek) sowie Ronja Räubertochter (Nadine Tscholitsch) lebendig werden und entführte sie in ein lustige Welt voller Abenteuer. Die Kinder spielten,  wie sie es  aus den Büchern von Astrid Lindgren kennen: so kletterte Michel mit den Kindern über Möbel, ohne den Fußboden zu berühren, sie versteckten sich im Dunkeln unter Tische und Bänke und mussten mit Ronja Räubertochter so manche knifflige Frage beantworten. Michel steckte mit seinem Kopf im Nudeltopf. Mit großem Spaß konnten die Kinder dann aber  doch die restlichen Nudeln mit Händen essen. Bevor zum Abschluss noch ein kleiner Filmausschnitt gesehen werden konnte, musste  Ronja Räubertochter noch Pippi mit der DVD aus den Händen von Entführern befreien. Bevor die Kinder wieder nach Hause gingen, ließ Elisabeth Stüve die Kinderfiguren aus Schweden wieder in  ihrer großen Bücherkiste verschwinden.

© 2014 Ev. Kirchengemeinde Kilianstädten-Obdf.
Top
Follow us:                        
X
X