Elisabeth Ramme und Luise Otremba für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

/Elisabeth Ramme und Luise Otremba für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Elisabeth Ramme und Luise Otremba für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

[column width=”1/1″ last=”true” title=”” title_type=”single” animation=”none” implicit=”true”]

Elisabeth Ramme und Luise Otremba wurden mit der Maria-Magdalena-Medaille der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck für ihr “Lebenswerk” in der Frauenarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde geehrt.

Man könnte hier aufzählen, wieviele Gruppenstunden im Frauenkreis oder im Club-Treffpunkt die beiden verantwortet haben. Man könnte aufzählen, wieviele Gespräche und Besuche von den beiden je für sich gemacht wurden. Man könnte aber auch einfach sagen:
Kaum jemand prägte und prägt das Gesicht der Evangelischen Kirchengemeinde mehr als diese beiden – und das seit nunmehr rund fünf Jahrzehnten.

Der Kirchenvorstand hat daher bei der Landeskirche die Ehrung beantragt und diese wurde nun vom Bischof ausgesprochen: Die Überreichung der Ehrenmedaille fand im Rahmen des Ehrenamtsgottesdienstes am 7. Februar 2016 statt.

[/column]

By |2016-08-29T11:26:10+00:00Februar 21st, 2016|Uncategorized|Kommentare deaktiviert für Elisabeth Ramme und Luise Otremba für ihr Lebenswerk ausgezeichnet
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X
X